Renovierungsarbeiten im Dom St. Bartholomäus

Manchem mag der Dom als eine Dauerbaustelle vorkommen und dieser Schein trügt nicht ganz. Mittlerweile sind auch im Inneren des Domes die Renovierungsarbeiten in vollem Gange. Die Fenster müssen überprüft und ggf. ausgebessert werden. Hierzu sind derzeit im Mittelschiff auf der Süd- und Nordseite sowie im Nordquerhaus auf der Westseite Gerüste aufgestellt. Ab Mitte April wird dann die große Domorgel komplett ausgebaut, damit die Arbeiten an den hinter der Orgel befindlichen Fenstern starten können. Im Zuge dessen wird ein Teil des Südquerhauses gesperrt und somit für Gottesdienstbesucher nicht zugänglich.

Wir informieren Sie an dieser Stelle anhand von Bildern über den aktuellen Fortschritt der Arbeiten.