Auf Luthers Spuren nach Lich und Kloster Arnsburg

Der Kirchort St. Antonius lädt am Samstag, 26. Mai 2018, gemeinsam mit der ev. Hoffnungsgemeinde zu einen Gemeindeausflug auf Luthers Spuren nach Lich und Kloster Arnsburg. Jung und Alt, Familien und Senioren, jedermann ist eingeladen.

 

Wir starten mit einer Besichtigung der ev. Marienstiftkirche (Andacht) in Lich, anschließend fahren wir zu der wunderschön gelegenen, romantischen Klosterruine des ehemaligen Zisterzienserklosters Arnsburg. Es besteht die Möglichkeit, an einer Führung teilzunehmen. Für Kinder gibt es einen Tierpark, nur ein paar Schritte vom Kloster entfernt. Die gemütliche Klostergaststätte bietet Kaffee und Kuchen an.

 

Kosten: Erwachsene 15 Euro, Kinder 7,50 Euro (im Bus zu bezahlen).

Abfahrt: 12.30 Uhr Bockenheimer Landstraße/Ecke Brentanostraße; 12.40 Uhr Erlemstraße/Ecke Savignystraße; 12.50 Uhr gegenüber „Alter Gutleutkirche“.

Rückkehr etwa 19.00 Uhr.

 

Anmeldung erforderlich bis zum 20. Mai unter T 069 / 29 70 32 -0 oder pfarrei(at)dom-frankfurt.de.