Ding und Transzendenz: Kasel

Am Dienstag, 11. September 2018, 19.00 Uhr, beschäftigt sich die Reihe „Ding und Transzendenz“ im Sakristeum mit dem Thema Kasel (vor allem nach dem 2. Vatikanum), das moderne Messgewand mit seiner Symbolsprache.

Mit Dr. Bettina Schmitt, Rektor Dr. Stefan Scholz und Prof. Dr. Günter Kruck.

 

Weitere Infos unter T 069 / 80 08 71 82 90. Die Teilnahme ist kostenfrei.

 

Weitere Termine: 13. November (Dalmatik) und 18. Dezember (Krippe).