Eutonie und Herzensgebet – Meditationstag

Der Kirchort St. Ignatius lädt zu einem Meditationstag zum Thema "Eutonie und Herzensgebet am Samstag, 13. Oktober 2018, 10.00–17.00 Uhr.

Die Eutonie ist eine Form der sanften, aufmerksamen Körper-
arbeit in Ruhe und Bewegung. Wiederholtes Üben bewirkt leibseelische Ausgeglichenheit, geistige Wachheit und Sammlung. Beim Herzensgebet, einer kontemplativen Gebetsform, nehmen wir Impulse aus der christlichen Tradition auf und verweilen im stillen Sitzen in der Ausrichtung auf Gott. Die innere Sammlung auf das Wesentliche wirkt allmählich auch im Alltag weiter. Zu dem Tag ist eine Anmeldung notwendig. 

Leitung: Annemarie Ludwig-Scherer (T 069 / 47 38 96). Vom 9. Oktober bis 4. Dezember findet zweiwöchentlich dienstags um 19.45 Uhr ein Meditationskurs statt. Für weitere Informationen bitte mit Frau Ludwig-Scherer Kontakt aufnehmen.