Kirchort St. Bernhard

Der Kirchort St. Bernhard liegt im Nordend, einem der Stadtteile, der bundesweit den höchsten Anteil an jungen Familien und Kindern aufweist. Den Familien gilt entsprechend die besondere Aufmerksamkeit der Seelsorge an diesem Ort.

 

 

 

Aktuelles

   Patrozinium St. Bernhard   

Patrozinium St. Bernhard

Anlässlich des Gedenktages des Hl. Bernhard von Clairvaux lädt der Kirchort St. Bernhard am Samstag, 20. August 2016, 18.00 Uhr, zu einer Heiligen Messe mit anschließendem Umtrunk auf dem Kirchplatz ein.
Weiterlesen
 
   Öffnungszeiten Zentrales Pfarrbüro   

Öffnungszeiten Zentrales Pfarrbüro

Das Zentrale Pfarrbüro bleibt in den Sommerferien (18. Juli bis 26. August 2016) vormittags unverändert von 9.00–12.00 Uhr geöffnet.
Weiterlesen
 
   Kinderwortgottesdienste in St. Bernhard   

Kinderwortgottesdienste in St. Bernhard

Während der hessischen Schulferien findet kein begleitender Kinderwortgottesdienst in St. Bernhard statt.
Weiterlesen
 
   Flüchtlingsprojekt „Café Deutschland“   

Flüchtlingsprojekt „Café Deutschland“

Immer samstags lädt der Kirchort St. Bernhard Flüchtlinge und Einheimische zum „Café Deutschland“ in das Gemeindehaus St. Bernhard ein.
Weiterlesen
 
   Ein Urlaubstag für Uganda   

Ein Urlaubstag für Uganda

Auch in diesem Jahr findet während der Urlaubs- und Ferienzeit zum 35. Mal die Spendenaktion "Ein Urlaubstag für Uganda" des Kirchorts St. Bernhard statt, zu der möglichst viele Urlauber eingeladen sind.
Weiterlesen
 
   Einschulungsgottesdienste in der Dompfarrei St. Bartholomäus   

Einschulungsgottesdienste in der Dompfarrei St. Bartholomäus

Am Dienstag, 30. August 2016, werden wieder viele Kinder in der Dompfarrei eingeschult. Das bedeutet für sie Abschied von der behüteten Kindergartenzeit und ein Neubeginn, der spannend ist und vielleicht auch ein wenig ängstlich macht.
Weiterlesen
 
   Seniorenfreizeit in Bad Salzschlirf   

Seniorenfreizeit in Bad Salzschlirf

Die diesjährige Seniorenfreizeit der Dompfarrei St. Bartholomäus geht vom 12. bis 17. September 2016 nach Bad Salzschlirf. Das Thema der Freizeit ist zugleich ein Lied der schlesischen Volksweise: „Wir sind durch Deutschland gefahren...“
Weiterlesen
 
   MEF-Verkauf am Kirchort St. Bernhard   

MEF-Verkauf am Kirchort St. Bernhard

Im hinteren Teil der Kirche St. Bernhard findet einmal im Monat im Anschluss an den Gottesdienst ein Verkauf von fair gehandelten Produkten der MEF-Gruppe St. Bernhard statt.
Weiterlesen
 
   Seniorentreff St. Bernhard   

Seniorentreff St. Bernhard

Jeden Dienstag, 15.00 Uhr, treffen sich Senioren am Kirchort St. Bernhard bei Kaffee und Kuchen. Anschließend gibt es immer Programm.
Weiterlesen
 
   Kinder-mit-mach-Kirche in St. Bernhard   

Kinder-mit-mach-Kirche in St. Bernhard

Bei der Kinder-mit-mach-Kirche des Kirchorts St. Bernhard erleben Kinder den Kirchenraum an jedem letzten Mittwoch im Monat (außer Schulferien), um 15.45 Uhr. Es stehen wechselnde Themen auf dem Programm.
Weiterlesen
 
   Kleinkindgottesdienst in St. Bernhard   

Kleinkindgottesdienst in St. Bernhard

Am Sonntag, 26. Juni 2016, findet um 10.30 Uhr in der KiTa St. Bernhard, Eiserne Hand 2a, der nächste Kleinkindgottesdienst für Eltern mit Kindern von 2–6 Jahren und Geschwisterkinder statt. Herzliche Einladung.
Weiterlesen
 
   Messdienerfahrt   

Messdienerfahrt

Die diesjährige Messdienerfahrt geht vom 2.–4. September nach Seeheim-Jugenheim statt. Herzlich eingeladen sind alle Messdiener der Kirchorte Allerheiligen, St. Bernhard und Dom.
Weiterlesen
 
   Familienlounge St. Bernhard   

Familienlounge St. Bernhard

Die Familienlounge St. Bernhard findet immer dienstags von 16.00–18.00 Uhr für Eltern mit Kindern unter 6 Jahren in der KiTa St. Bernhard, Eiserne Hand 2a, statt.
Weiterlesen
 
   Christ sein mit Herz und Verstand   

Christ sein mit Herz und Verstand

Erklärung des Pfarrgemeinderates der Dompfarrei St. Bartholomäus
Weiterlesen
 
   Freie Wohnungen und kirchliche Räume als Notfallreserve   

Freie Wohnungen und kirchliche Räume als Notfallreserve

Die katholischen Pfarreien in Frankfurt sind aufgerufen, Wohnungen für Flüchtlinge bereitzustellen und kirchliche Räume als Notfallreserve vorzuhalten. Johannes zu Eltz, katholischer Stadtdekan von Frankfurt und Pfarrer der Dompfarrei St. Bartholomäus, setzt sich dafür ein, dass die Stadtkirche gemäß dem Aufruf des Papstes, Flüchtlinge aufzunehmen, alle Möglichkeiten ausschöpft, den Flüchtlingen zu helfen.
Weiterlesen