Festliches Konzert „110 Jahre St. Bernhard“

Im Rahmen des Jubiläums „110 Jahre St. Bernhard“ lädt der Kirchort St. Bernhard am Sonntag, 3. September 2017, 18.00 Uhr, herzlich zu einem festlichen Konzert ein. 

Zu hören sind die beiden Kantaten „Was Gott tut, das ist wohlgetan“ (BWV 100) und „Gelobet sei der Herr, mein Gott“ (BWV 129) von Johann Sebastian Bach (1685–1750) sowie die „Wassermusik“ (HWV 349) und die „Feuerwerksmusik“ (HWV 351) von Georg Friedrich Händel (1685–1759). Ausführende sind ein Solistenquartett, der Kirchenchor St. Bernhard sowie ein Kammerorchester unter Leitung von Stefan Poppe.

Der Eintritt ist frei, eine Spende wird freundlich erbeten.