Gemeindeleben: Ein Jahr auf die Philippinen

Bistum Limburg entsendet zwei Freiwillige für ein Jahr auf die Philippinen


An dieser Stelle werden wir gelegentlich einen Update bereitstellen....



Im Mai 2013:

Liebe Gemeinde St. Bernhardt,

hier melden sich wieder mal Sina & Franzi mit Neuigkeiten von den Philippinen.

Wir sind jetzt schon seit 9 Monaten hier im Bistum Alaminos und so langsam neigt sich unsere Zeit als „Partnerschafts-Freiwillige“ dem Ende zu.

Seit unserem letzten Bericht  gab es für uns beide einige Veränderungen....

...weiter lesen als PDF Datei



Im November 2012:

Liebe Gemeinde St. Bernhardt,
jetzt sind wir schon drei Monate hier auf den Philippinen, in der Partnerdiözese Alaminos – und wir leben noch!
Inzwischen sind wir beide voll am Arbeiten, wohnen in Gastfamilien in verschiedenen Städten und haben und ganz gut eingelebt.

...weiter lesen als PDF Datei


Im Juni 2012:

Die Arbeitsstelle für soziale Dienste im Bistum Limburg entsendete ab August 2012 im Rahmen eines internationalen Freiwilligendienstes uns - Franziska Stöhr und Sina Manger aus der St. Bernhard Gemeinde - für ein Jahr auf die Philippinen.

 

Das Jahr werden wir in der Partnerdiözese Alaminos des Bistums Limburg verbringen, wo wir in verschiedenen Eine-Welt- und Entwicklungshilfsprojekten mitarbeiten werden.

 

Vor unserer Abreise im August haben wir Sie (am Sonntag den 3. Juni während dem Gottesdienst) über unseren Dienst informiert und danach durch Kuchenverkauf, um Spenden für die Finanzierung unseres Dienstes gesammelt.

 

Bei weiterem Interesse können Sie sich auch auf www.maka-tao.de –einen Internetblock, den wir während unserer Reise weiterführen werden- oder unter www.soziale-dienste.net einen Eindruck verschaffen.

   

Für unseren Freiwilligendienst bitten wir um Ihre Unterstützung durch Gebet und Spende.

Spenden können auf das St. Bernhard-Spendenkonto gehen:

 

Konto Nr.:200462156     

BLZ: 500 502 01   

Verwendungszweck: IFD Philippinen