Ding und Transzendenz: Sakramentshaus

In der Reihe „Ding und Transzendenz“ werden Gegenstände aus dem kirchlichen Gebrauch vorgestellt. Am Dienstag, 26. September 2017, 19.00 Uhr, geht es um die beiden prächtigen Sakramentshäuser im Hochchor und im Südquerhaus des Kaiserdoms. 

Treffpunkt ist in der Domvorhalle.

Mit Dr. Bettina Schmitt, Rektor Dr. Stefan Scholz und Prof. Dr. Günter Kruck.

Weitere Informationen unter T 069 / 80 08 71 82 90. Die Teilnahme ist kostenfrei.

 

Eine Veranstaltung der Akademie Rabanus Maurus und des Dommuseums Frankfurt