Gott im Herzen

Der Kirchort Dom lädt am Samstag, 18. November 2017, 10.00–12.30 Uhr, herzlich zu einer Einführung in das Herzensgebet ein.

In ihrer Sehnsucht nach Gott haben die früh-christlichen Wüstenmönche die Praxis des Herzensgebets entwickelt – eine kontemplative Form des Betens, die hilft, das Herz für die geheimnisvolle Gegenwart Gottes zu öffnen.

Zum Kennenlernen dieser Gebetsform gibt es eine theoretische und praktische Einführung. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, aber Durchhaltevermögen für längeres Verweilen in Stille. Mitzubringen ist eine dicke Wolldecke. Der Raum ist mit Holzbänken ausgestattet. Wer stattdessen bei den Gebetseinheiten auf dem Boden sitzen möchte, bringe sich bitte zusätzlich ein Gebetsbänkchen oder ein Sitzkissen mit. 

 

Die Einführung in das Herzensgebet findet im Dompfarrhaus, Domplatz 14, statt. Begleitet wird der Vormittag von Pastoralreferentin Andrea Kortus.

Info und Anmeldung: T 069 / 29 70 32 - 23, a.kortus@dom-frankfurt.de.