Gottesdienstreihe und Gesprächsabende am Dom: „Ich war fremd, und ihr habt mich aufgenommen.“ (Mt 25, 35)

Die Dompfarrei St. Bartholomäus widmet im Jahr der Barmherzigkeit einmal monatlich eine Vorabendmesse dem Thema Flucht, Migration, Aufnahme – mit besonderer Musik, Fürbitten, einem Glaubenszeugnis und einer Spendensammlung.

Im Anschluss an die Gottesdienste gibt es Gelegenheit zu Gespräch und Begegnung mit den Beteiligten – Helfern und Migranten.

 

mehr… 

 

Aktueller Termin: 19. November 2016

Messe: 18.00 Uhr, Dom St. Bartholomäus

Begegnung: 19.00 Uhr, Pfarrsaal Domplatz 12

 

Zelebrant und Predigt: Stadtdekan Dr. Johannes zu Eltz

Glaubenszeugnis: Dr. Aklilu Ghirmai, eritreische Gemeinde St. Hedwig

Musik: Ensemble Peace – Maria Kaplan (Gesang), Mustafa Kakour (Oud), Johanna-Leonore Dahlhoff (Flöte), Markus Wach (Kontrabass)

 

 

 

Termine: 28. Mai, 18. Juni, 30. Juli, 27. August, 24. September, 29. Oktober, 19. November, jeweils um 18.00 Uhr im Dom

 

Materialien zu den Gottesdiensten (Glaubenszeugnisse, Fürbitten, Flyer) 

 

In Kooperation mit dem Projekt Bridges – Musik verbindet.

 

 

Bildnachweis: Sr. Pirmin Schwitter, St. Ursula, Schweiz