Rosenkranzgebet im Dom St. Bartholomäus

Jeden Donnerstag, 16.00 Uhr, findet in der Wahlkapelle im Dom St. Bartholomäus ein Rosenkranzgebet statt. Das Rosenkranzgebet ist Bestandteil des Friedensplans der Heiligen Mutter Gottes. Sie sagte den drei Hirtenkindern 1917 in Fatima (Portugal): 

„Betet täglich den Rosenkranz und es wird Frieden sein.“ Das Rosenkranzgebet ist unauffällig, aber es besitzt eine große Kraft. Es vermittelt Heil, hilft Ängste zu bewältigen, kann Kriege wehren und zu innerem und äußerem Frieden führen. Das Rosenkranz-gebet ist für jede Lebenslage passend. 

Weitere Informationen: Brigitte Henß, T 069 / 55 13 86.