Initiative "Mission – Entwicklung – Frieden" am Dom

Die Initiative "Mission – Entwicklung – Frieden" am Dom ist ein Sachausschuss des PGR. Die Gruppe übernimmt folgende Aufgaben:

 

  • Monatlicher Verkauf von "Fair gehandelten Produkten" aus der so genannten "Einen (Dritten) Welt" in der Domvorhalle und in St. Leohard  einschließlich der Internationalen  Englischsprachigen Gemeinde (z. Zt. ev. Hl. Geist Kirche im Domenikanerkloster und ohne die Englischsprachige Gemeinde).
    Der Reinerlös des Verkaufs geht in das gemeinsame Projekt mit der Bar-Tholomäus.
  • Friedensgebet am 1. Dienstag im Monat um 19.30 Uhr im Dom
  • Friedengebet am letzten Dienstag im Monat in der ev. Alten Nikolaikirche, Römerberg
  • Vernetzung mit den "Eine-Welt-Gruppen" der Stadt Frankfurt und dem Referat Weltkirche in Limburg
  • Beschäftigung mit den Aktionen der Kirchlichen Hilfswerke und Kontakt zu diesen
  • Gottesdienste zu Themen der Hilfswerke