Beichte/​Gespräch   

Beichte/​Gespräch

In der Sünde ist der Mensch mit Gott entzweit, mit seinen Mitmenschen und sich selbst. 

 

Die Beichte ist ein Jungbrunnen für die Seele. Sie schenkt dem Menschen die Unschuld wieder und hilft ihm.

 

Jeden Samstag von 16.30 bis 17.30 Uhr steht ein Priester zur Beichte im Dom zur Verfügung.

 

Sie finden den Beicht- und Gesprächsraum an der Südseite des Domes.

 

Sie suchen das Gespräch mit einem Seelsorger? Jederzeit können Sie sich an alle Priester direkt wenden oder über die Pfarrbüros um einen Termin bitten.