Angebotsübersicht nach Zielgruppen

Neben Veranstaltungen wie Vorträgen, Konzerten und Ausstellungen gibt es an den Kirchorten der Dompfarrei St. Bartholomäus auch zahlreiche feste Gruppen und Angebote für unterschiedliche Zielgruppen.

Hier können Sie sich einen Überblick über diese Gruppen und Angebote verschaffen. Die Liste kann nach Zielgruppe oder Thema gefiltert werden.

Bibel lesen – Bibel teilen

Über das älteste und am meisten gelesene Buch der Welt, die Grundlage unseres Glaubens ins Gespräch kommen: Immer am 1. Mittwoch im Monat im Gemeindehaus St. Bernhard.

Credo et ceno – glauben und essen

Christ/inn/en treffen sich zu Abendessen und Gespräch über Glaubens- und Lebensthemen. Zum Essen bringt jede/r, zum Gespräch jeweils eine/r etwas mit.

Gott im Herzen – Kontemplativ Beten

Einladung zu einzelnen Übungsschritten der achtsamen Wahrnehmung und Sammlung des Geistes, in denen wir unser Herz öffnen für Gottes geheimnisvolle Gegenwart und in ihr zur Ruhe kommen.

Lectio Divina – Einladung zur Begegnung mit dem Wort Gottes

Die Lectio divina ist als das achtsame, nachsinnende, betende Lesen der Heiligen Schrift ein vom frühen Mönchtum ausgehender Weg der Gottsuche, der als eine vierstufige „Leiter zum Himmel“ beschrieben wird: lectio, meditatio, oratio, contemplatio.

Mittagsgebet für Berufstätige

Jeden Dienstagmittag, 12.15–12.45 Uhr, treffen sich Berufstätige zu einem kurzen Mittagsgebet in St. Antonius.

Mystikkreis Liebfrauen

Kontemplation und Gespräche über mystische Texte. Der Mystikkreis Liebfrauen trifft sich jeweils am 1. Freitag des Monats.

Schweigemeditation

Die Begegnung mit Gott und mit sich selbst beginnt in der Stille. Der Kirchort Liebfrauen lädt immer montags, 17.00 Uhr, dazu ein, im stillen Gebet vor Gott zu kommen.

Wendet euer Herz wieder dem Herrn zu, und dient ihm allein. (1 Sam 7,3)

 

Quellennachweis: Ökumenische Arbeitsgemeinschaft für Bibellesen (ÖAB)