Musik

Der Fokus der musikalischen Arbeit der KunstKulturKirche Allerheiligen liegt auf der Neuen Musik. Regelmäßig finden Konzerte mit zeitgenössischer Musik statt, aber auch in der Liturgie hat die Neue Musik einen festen Platz. Sowohl für die Konzerte als auch für die Neue Musik in der Liturgie werden regelmäßig renommierte Musiker, aber auch Studierende aus der Neuen-Musik-Szene eingeladen. Die KunstKulturKirche Allerheiligen kooperiert in diesem Bereich mit der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst und mit Dr. Hoch’s Konservatorium, beide Frankfurt am Main.

 

Um für die Neue Musik zu sensibilisieren bedarf es einer Schulung des Gehörs. Dieser Sensibilisierung sowie der Eröffnung eines Diskurses sollen insbesondere auch die Konzerte dienen. Im Rahmen der Konzerte bieten sich größere Freiräume und Diskussionsforen, die nötig sind um, sich dem Ungewohnten und Fremden anzunähern.