10vor10 – Gebet zur Nacht

Ein neues Angebot ab September: Am Ende eines (Arbeits-)Tages, in der Mitte der Woche, lädt der Kirchort St. Ignatius ein, in die im Halbdunkel liegende St. Ignatiuskirche zu kommen und dort etwa 20 Minuten in der erleuchteten Seitenkapelle bei Gott auszuruhen und mit ihm auf den Tag zurückzublicken, ihm das eigene Leben hinzuhalten. Mit Liedern, Psalmen, Stille und einem Text aus der Heiligen Schrift wird diese kleine Gebetszeit gestaltet sein.

 

Herzliche Einladung jeden Mittwochabend um 10 vor 10 (21.50 Uhr) in der Seitenkapelle der St. Ignatiuskirche. Beginn am 7. September.