Ab 9./10.5. wieder öffentliche Gottesdienste in der Dompfarrei

Viele Wochen lang waren öffentliche Gottesdienste verboten. Ab 1. Mai 2020 sind sie unter Auflagen wieder möglich. Wir freuen uns sehr darüber, aber wir ringen mit den vielen Vorschriften. Vor allem die Begrenzung der Anzahl von Mitfeiernden macht uns Probleme. Dagegen wird die Einhaltung der Abstandsregeln in der Kirche einfacher werden.

Die Umsetzung aller dieser Vorgaben erfordert daher etwas Zeit. Viele organisatorische Fragen müssen noch geklärt werden, damit Gottesdienste auch mit diesen Einschränkungen fröhlich, würdig und sicher gefeiert werden können.

Daher starten wir in der Dompfarrei erst zum 9./10. Mai 2020 wieder offiziell mit der Feier von Gottesdiensten. In den nächsten Tagen werden wir weitere Informationen veröffentlichen.