Das Angehörigen-Telefon ruft jetzt auch zurück!

Angehörige älterer Menschen werden zumeist  plötzlich mit einer schweren Erkrankung und anschließender Pflegebedürftigkeit konfrontiert. Da führt schnell zu Momenten von Erschöpfung, Ohnmacht und Orientierungslosigkeit.
Zeit und offenen Ohren für ihre Sorgen und Nöte haben die ehrenamtlichen Mitarbeiter/innen am „Heißen Draht für pflegende Angehörige“ der Caritas Frankfurt.
Das Beratungstelefon für pflegende Angehörige bietet Ratsuchenden Hilfe in der Krise an.
War bisher die Regel eines einmaligen Gesprächs, weitet der Heiße Draht sein Angebot aus und bietet den Anrufenden an, durch regelmäßige Anrufe die Pflegesituation zu begleiten. Die Menschen werden nicht allein gelassen, sondern intensiv unterstützt. Das gibt  Sicherheit und  Erleichterung.

 

Beratungszeiten:
Mo–Fr, 9.00–17.00 Uhr                         
Di 15.00–17.00 Uhr (auch in türkischer Sprache)
Telefonnnummer: 069/955 24 911