Küster / Domschweizer (m/w/d) in Vollzeit gesucht

Die Dompfarrei St. Bartholomäus Frankfurt sucht ab 1. November 2022 

einen Küster / Domschweizer (m/w/d)

in Vollzeit und unbefristet für den Einsatz im Dom in Frankfurt am Main. 

 

Zu den Aufgaben gehören insbesondere:

  • Vorbereitung, Begleitung und Nachbereitung von Gottesdiensten, Kasualien und Veranstaltungen in den Kirchen – also auch der Dienst am Wochenende und an den Feiertagen
  • Verantwortung für Kollekten und Opferstöcke sowie das Zählen, Aufbewahren und Einzahlen der Gelder
  • Einkauf von Blumenschmuck und Dekoration der Kirche
  • Pflege der Kirchenwäsche, Reinigung der Kerzenständer und der liturgischen Gegenstände in der Sakristei und im Kirchenraum
  • Überwachung der Öffnungs- und Schließzeiten und Durchführung
  • Aufsicht und Präsenz in den Kirchenräumen als Ansprechperson
  • Verantwortung für die Sauberkeit innerhalb und außerhalb der Kirche
  • Sorge für den betriebssicheren Zustand der Kirche und der Außenanlagen sowie damit verbundene Reparaturarbeiten
  • Ansprechperson für Firmen, die im Auftrag der Stadt Arbeiten ausführen

   
Wir erwarten:

  • Eigenverantwortliche Organisation von Arbeitsabläufen sowie die Fähigkeit zum selbständigen Arbeiten im Rahmen allgemeiner Anweisungen
  • Berufsabschluss im Handwerk und Interesse an der Umsetzung  
  • Freude am Umgang mit Menschen aller Altersstufen in der Kirche und 
  • Zusammenarbeit mit ehrenamtlichen und hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Kirchengemeinde und des Bistums Limburg
  • Zuverlässigkeit im Team und Flexibilität bei Arbeitseinsätzen
  • Sie gehören in der Regel der Katholischen Kirche an und identifizieren sich mit den Grundsätzen und Zielen der Katholischen Kirche und des Bistums Limburg

Für diese interessante, vielseitige Tätigkeit bieten wir eine umfassende Einarbeitung, die Mitarbeit in einem Team, Vergütung nach TVöD, die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen, Zusatzversorgungskasse und ein Jobticket mit Eigenanteil. Bei gleicher Eignung werden schwerbehinderte Menschen bevorzugt berücksichtigt.

 

Bewerbungen richten Sie bitte – ausschließlich per Post – mit den üblichen Unterlagen und dem Vermerk -persönlich/vertraulich- bis zum 15.07.2022 an:

 

Katholische Kirchengemeinde Dom St. Bartholomäus
Verwaltungsleiterin Burgunda Laumen-Brunner
Domplatz 14
60311 Frankfurt am Main