Ökumenischer Nähkreis sammelt Stoffspenden für Alltagsmasken

Der Ökumenische Nähkreis des Kirchorts St. Bernhard und der Gethsemanegemeinde sammelt Stoffe bzw. Stoffreste zur Herstellung von Alltagsmasken.

 

Die Stoffspenden (z.B. Bettwäsche, Tischwäsche usw.) sollten aus 100 % Baumwolle bestehen, wenn möglich gewaschen und gebügelt sein.

Eine Spendenkiste für Stoffe steht in der Kirche St. Bernhard bereit.


Die Masken werden an Institutionen und Bedürftige weitergegeben, können gegen Spende für die Caritas auch gekauft werden.


Informationen: p.loebermann(at)dom-frankfurt.de

 

Herzlichen Dank und bleiben Sie gesund!