St. Martinsfest in der Dompfarrei

Das Fest des Heiligen Martin wird in der Dompfarrei gefeiert:

Allerheiligen: Donnerstag, 10. November, 17.00 Uhr

St. Antonius: Freitag, 11. November, 17.00 Uhr

St. Bernhard: Freitag, 11. November, 17.00 Uhr

Dom: Freitag, 11. November, 17.30 Uhr

Beginn jeweils in der Kirche mit einem kurzen Wortgottesdienst, anschließend Laternenumzug (in Allerheiligen mit dem Hl. Martin auf dem Pferd), Ende auf dem Kirchplatz bzw. -hof mit Feuer, geselligem Beisammensein und Martinswecken.
In St. Bernhard gibt es in der offenen Kirche zudem vom 8.–11.November Videos und Lieder zum Mitsingen und auf dem Weg zwischen Kindergarten und Kirche kann die Martinsgeschichte angeschaut werden.

St. Ignatius: Freitag, 11. November, 17.00 Uhr

Beginn auf dem Schulhof der Engelbert-Humperdinck-Schule. Abschluss auf dem Kirchhof mit Feuer und Martinswecken.