Tägliche Übertragung der Gottesdienste aus der Bischofskapelle

Wegen des Coronavirus gibt es seit Montag, 16. März, keine öffentlichen Gottesdienste mehr im Bistum Limburg. Damit Gläubige dennoch die Chance haben, an der heiligen Messe teilzunehmen, überträgt das Bistum seit Dienstag, 17. März, täglich einen Gottesdienst aus der Limburger Bischofskapelle. 

 

Montags bis samstags beginnen die Messen um 18 Uhr, sonntags um 10 Uhr. Der Livestream ist auf www.bistumlimburg.de sowie auf dem Youtube- und Facebook-Kanal der Diözese zu sehen. Alle, die live nicht dabei sein können, haben die Möglichkeit, die Gottesdienste im Anschluss nachzufeiern: Alle Messen werden im Anschluss auf dem Youtubekanal des Bistums veröffentlicht.