Freiheit im Film – Die Film-Lounge zum Themenmonat

Filmsichtung und -gespräch mit Pastoralreferent Sebastian Lindner am Donnerstag, 12. November 2020, 20.00 Uhr, finden aufgrund der aktuellen Lage ausschließlich online per Zoom-Übertragung statt.

 

(Kurz-)Spielfilme thematisieren oftmals existentielle menschliche Erfahrungen anhand von kleinen Geschichten, die erzählt werden. Damit eröffnen sie einen emotionalen Zugang und bieten gleichzeitig Anlass zum Gespräch. Wir sichten an diesem Abend gemeinsam mehrere Kurzfilm-Produktionen der vergangenen Jahre, die sich auf die eine oder andere Weise mit dem Thema „Freiheit“ auseinandersetzen. Ein Aspekt wird dabei die Befreiung von allzu unfreien Gottesvorstellungen sein. Nach der Filmsichtung tauschen wir uns jeweils über unsere Seh-Eindrücke aus. Dabei nähern wir uns der Frage: Was ist eigentlich Freiheit – und wie zeigt sie sich heute?

Gott spricht: Sie werden weinend kommen, aber ich will sie trösten und leiten. (Jer 31,9)

 

Quellennachweis: Ökumenische Arbeitsgemeinschaft für Bibellesen (ÖAB)