Was ist Freiheit? – Anfragen an einen zentralen Begriff

Vortrag und Gespräch mit Prof. Dr. Matthias Lutz-Bachmann am Dienstag, 17. November 2020, 20.00 Uhr,

finden aufgrund der aktuellen Lage ausschließlich online per Zoom-Übertragung statt.

 

Am Vorabend des Martinstages, also am 10. November, halten wir die Kirche von 17.00–19.00 Uhr für alle Kinder mit ihren Eltern offen. In der Kirche wird ein Martinsspiel auf Video als Endlosschleife zu sehen sein. Jedes Kind bekommt einen Martinswecken zum Mitnehmen. Außerdem stehen in der Kirche selbstgebastelte Lichter zum Mitnehmen bereit. Alles mit den geltenden Corona-Maßnahmen, d. h. Maskenpflicht, Abstandsregeln und der Bitte um Eintragung in eine Teilnehmerliste für diejenigen, die am Abend zu uns kommen.

 

Freiheit ist ein hoher Wert. Dem stimmt jeder sofort zu. Aber je nachdem, wie dies verstanden wird, kann es sehr unterschiedliche Konsequenzen haben zwischen individuellem Anspruch und herausfordernder Verantwortung. Prof. Lutz-Bachmann diskutiert wichtige philosophische Ansätze für ein tieferes Verständnis.

 

 

Gott spricht: Sie werden weinend kommen, aber ich will sie trösten und leiten. (Jer 31,9)

 

Quellennachweis: Ökumenische Arbeitsgemeinschaft für Bibellesen (ÖAB)