Jugendsprecherwahl und Jugendvertreterwahl

In der Dompfarrei wird der Jugendsprecher indirekt gewählt. An den Kirchorten, an denen es eine aktive Jugendarbeit gibt, werden Jugendvertreter gewählt. Diese wählen unter sich einen Jugendsprecher, welcher dann im Auftrag aller Jugendlichen einen Sitz im Pfarrgemeinderat hat. Die Jugendvertreter arbeiten an den entsprechenden Kirchorten mit.

Eingeladen zur Wahl sind Jugendliche und junge Erwachsene, die an den Wahltagen zwischen 14 und 26 Jahre alt sind und an den entsprechenden Kirchorten wohnen bzw. aktiv sind, gewählt werden kann, wer am Wahltag bereits 16 Jahre alt ist.
Für die Kirchorte Allerheiligen und St. Bernhard findet die Wahl am Montag, 11. November 2019, um 19.00 Uhr in St. Bernhard statt. Nähere Informationen bei Petra Löbermann, p.loebermann(at)dom-frankfurt.de

Für den Kirchort St. Ignatius findet die Wahl am Freitag, 15. November 2019, um 19.00 Uhr im Trutz statt. Nähere Informationen bei Fabian Loudwin SJ, fabian.loudwin(at)jesuiten.org.

Wie es dir möglich ist: Aus dem Vollen schöpfend – gib davon Almosen! Wenn dir wenig möglich ist, fürchte dich nicht, aus
dem Wenigen Almosen zu geben! (Tob 4,8)   

 

Quellennachweis: Ökumenische Arbeitsgemeinschaft für Bibellesen (ÖAB)