Ausstellungseröffnung: alt & jung

Vom 11. Juni bis zum 11. Juli 2021 ist in der KunstKulturKirche Allerheiligen eine Rauminstallation der Bildhauerwerkstatt Gallus zu sehen. Unter dem Titel „jung & alt“ zeigen Jugendliche aus der Bildhauerwerkstatt Gallus ihre Objekte. Sie haben in den letzten Monaten zum Thema „Alter“ gearbeitet und interpretieren das Thema in Darstellungen von Menschen, Tieren und weiteren Objekten. Ihre Werkstoffe sind Holz, Stein und Eisen. Die entstandenen Objekte bewegen sich zwischen Entwicklung / Evolution und Spannung / Polarität. 

 

Eröffnet wird die Ausstellung am Donnerstag, 10. Juni 2021, 19.30 Uhr. Prof. Dr. phil. Lisa Niederreiter, Professorin an der Hochschule Darmstadt und Künstlerin aus Frankfurt, gibt eine Einführung in das Werk. Musikalisch wird der Abend gestaltet mit „Orgel und Elektronik“ von Richard Millig (Orgel) und Tobias Hagedorn (Elektronik).

 

Die Ausstellungseröffnung findet nur statt, wenn die bis dahin geltenden gesetzlichen Regelungen Öffnungen für den Kulturbetrieb erlauben. 

 

Die Bildhauerwerkstatt Gallus ist Teil der Jugend-Kultur-Werkstatt Falkenheim Gallus e. V. (JKWF) und bietet seit August 1992 straffällig gewordenen Jugendlichen im Rahmen ihrer richterlichen Auflagen und Weisungen die Möglichkeit, künstlerisch an Objekten aus Holz, Stein und Eisen zu arbeiten. 

Man muss Gott mehr gehorchen als den Menschen. (Apg 5,29)

 

Quellennachweis: Ökumenische Arbeitsgemeinschaft für Bibellesen (ÖAB)