Gottes Vorsehung / des Künstlers Zufall

Am Mittwoch, 16. September 2020, 19,30 Uhr, lädt die KunstKulturKirche Allerheiligen in Kooperation mit der Katholischen Akademie Rabanus Maurus, Frankfurt am Main, ein zu einem Vortrag zur Ausstellung „Emblems from the Bible“ von Johanes Zechner.

 

Erzväter, Könige, Propheten – nach ihnen sind Johanes Zechners Bilder benannt. Vielschichtig wie der Farbauftrag sind ihre Persönlichkeiten. Überschrieben mit Gottes Wort verrätselt es die Malerei, diese gibt dem Wort einen anderen Resonanzraum. Das Unsagbare, Undarstellbare entzieht sich jeder Einvernahme. 

 

Referent: Dr. Stefan Scholz, Katholische Akademie Rabanus Maurus
Der Eintritt ist frei.

Ja, Gott war es, der in Christus die Welt mit sich versöhnt hat. (2.Kor 5,19)

 

Quellennachweis: Ökumenische Arbeitsgemeinschaft für Bibellesen (ÖAB)