Sonderführung anlässlich des Bartholomäustages

Am Vorabend des Bartholomäustages, am Dienstag, 23. August 2022, 17.00 Uhr, bietet das Dommuseum eine Domführung an, bei der neben der Reliquie des Heiligen Bartholomäus selbst die berühmten Wandmalereien des Hochchores im Mittelpunkt stehen. Sie entstanden zu Beginn des 15. Jahrhunderts und erzählen in mittelalterlicher Buntheit vom Leben des Apostels. Doch auch an anderen Stellen findet man im und am Dom zahlreiche Darstellungen des Patrons.

 

Die Führung beginnt um 17.00 Uhr. Treffpunkt ist in der Domvorhalle.

Die Teilnahme kostet 2 Euro inkl. Museumseintritt.

Info und Anmeldung unter info(at)dommuseum-frankfurt.de oder T 069 / 80 08 71 82 90.

Jubeln sollen die Bäume des Waldes vor dem HERRN, denn er kommt, um die Erde zu richten. (1.Chr 16,33)

 

Quellennachweis: Ökumenische Arbeitsgemeinschaft für Bibellesen (ÖAB)