Valerie Schaller: Video-Klang-Installation

Am Ostersonntag gab es in der Feier der Osternacht in der KunstKulturKirche Allerheiligen Videosequenzen der Wiener Künstlerin Valerie Schaller zu sehen. 

Daraus entstand die Idee, die Videoprojektionen länger in der Kirche zu behalten. Diese werden nun als Video-Klang-Installation mit Kompostionen von Tobias Hagedorn vom 4.–11. April 2021, täglich von 16.00–20.00 Uhr (Samstag von 16.00–18.00 Uhr) in der KunstKulturKirche gezeigt.

Christus ist Bild des unsichtbaren Gottes, der Erstgeborene der ganzen Schöpfung. (Kol 1,15)

 

Quellennachweis: Ökumenische Arbeitsgemeinschaft für Bibellesen (ÖAB)