Evensong

Der Mädchen- und Knabenchor A und A+ der Frankfurter Domsingschule und die Frankfurter Bläserschule gestalten am Sonntag, 16. Juni 2019, 16.30 Uhr, den nächsten Evensong im Dom St. Bartholomäus. Die Jugendlichen singen Vertonungen von John Rutter (All things bright and beautiful ), David J. Evans (Be still for the presence of the Lord) und Richard Shepard (Song of Mary) sowie Lieder und Gesänge aus dem Gotteslob. Es spielt dazu das Trompetentrio Le Trombelle der Frankfurter Bläserschule unter der Leitung von Sunhild Pfeiffer.Die musikalische Leitung hat Bjanka Ehry. Pfarrerin Anne-Katrin Helms, Ev. Erlösergemeinde Oberrad, und Prof. P. Dr. Ansgar Wucherpfennig SJ, Sankt Georgen, führen durch die Liturgie.

 

Der Evensong kommt aus der anglikanischen Tradition und verbindet Elemente aus Vesper und Komplet zu einem gesungenen Abendlob. Am Dom St. Bartholomäus stehen sie im besonderen Zeichen der Ökumene.

Ein Eintritt wird nicht erhoben. 

 

Herzliche Einladung!

Freundliche Reden sind Honigseim, süß für die Seele und heilsam für die Glieder. (Spr 16,24)  

 

Quellennachweis: Ökumenische Arbeitsgemeinschaft für Bibellesen (ÖAB)