Themenmonat "Aufbruch": Predigtreihe in St. Ignatius

Der November steht in Sankt Ignatius ganz im Zeichen des „Aufbruchs“. Eine Predigtreihe mit Gastpredigerinnen und Gastpredigern und verschiedene Veranstaltungen beleuchten Aufbrüche in der Bibel, im eigenen Leben und aktuell in der Kirche:


Am 7. November 2021 spricht P. Dieter Böhler SJ, Professor für  Altes Testament in St. Georgen, zum Thema „Aufbruch des Volkes Gottes – Biblische Erfahrungen“, am 14. November 2021 setzt sich Birgit Henseler, Pastoralreferentin und Mitglied im Team Kirchenentwicklung des Bistums Limburg, mit dem Thema „Kirchenentwicklung – Wege suchen in die Zukunft“ auseinander, am 21. November 2021 geht es in Dr. Verena Hammes, Geschäftsführerin der deutschen Arbeitgemeinschaft Christlicher Kirchen, Predigt um das Thema „Vielfältiges Miteinander in der Ökumene“ und am 28. November 2021 sind Zeugnisse aus der Gemeinde geplant zum Thema „Aufbrüche in meinem Leben“.


Die Gottesdienste finden jeweils um 10.30 Uhr statt und können auch per Zoom live von zu Hause mitverfolgt werden.

Nähere Informationen zum Themenmonat „Aufbruch“ sowie die Links zur Zoom-Einwahl unter www.ignatius.de.

Freue dich und sei fröhlich, du Tochter Zion! Denn siehe, ich komme und will bei dir wohnen, spricht der HERR. (Sach 2,14)

 

Quellennachweis: Ökumenische Arbeitsgemeinschaft für Bibellesen (ÖAB)