G. F. Händel: „Messiah“ (Urfassung 1741) HWV 56

Im Rahmen der Frankfurter Domkonzerte sind am Freitag, 20. Mai 2022, 20.00 Uhr, unter der Leitung von Felix Koch Solisten, der Gutenberg-Kammerchor und das Neumeyer Consort mit G. F. Händels „Messiah“ (Urfassung von 1741) HWV 56 zu Gast im Dom St. Bartholomäus. 

Schirmherrin ist Eva Wunsch-Weber. Das Konzert findet mit freundlicher Unterstützung der Frankfurter Volksbank statt.

Karten sind zu einem Preis von 10–35 Euro erhältlich an der Abendkasse, unter T 069 / 13 40 40 -0 oder unter www.frankfurtticket.de. Es gelten die aktuellen Regelungen zum Infektionsschutz.

Nähere Informationen unter www.domkonzerte.de

 

 

Ich wünsche dir in jeder Hinsicht Wohlergehen und Gesundheit, so wie es deiner Seele wohlergeht. (3.Joh 2)

 

Quellennachweis: Ökumenische Arbeitsgemeinschaft für Bibellesen (ÖAB)