Psalmodia – Chor der „Päpstlichen Universität Johannes Paul II.“, Krakau

Im Rahmen der Frankfurter Domkonzerte ist am Freitag, 6. Dezember 2019, 20.00 Uhr, der Chor der „Päpstlichen Universität Johannes Paul II.“ aus Krakau im Dom St. Bartholomäus zu Gast. 

Auf dem Programm stehen unter dem Titel „Psalmodia“ Werke von D. Kusz, M. Gorecki, R. Twardowski, A. Koszewski u.a. Die Leitung hat Wlodzimierz Siedlik, Marek Pawelek begleitet an der Orgel.

Das Konzert findet statt mit der freundlichen Unterstützung der Stadt Frankfurt – Referat für Internationale Angelegenheiten. Karten sind zu einem Preis von 10–35 Euro erhältlich an der Abendkasse, unter T 069 / 13 40 40 -0 oder unter www.frankfurtticket.de

Wer im Dunkel lebt und wem kein Licht leuchtet, der vertraue auf den Namen des Herrn und verlasse sich auf seinen Gott. (Jes 50,10)   

 

Quellennachweis: Ökumenische Arbeitsgemeinschaft für Bibellesen (ÖAB)