W. A. Mozart: Requiem KV 626

Im Rahmen der Frankfurter Domkonzerte ist am Freitag, 25. Oktober 2019, 20.00 Uhr, im Dom St. Bartholomäus Wolfgang Amadeus Mozarts „Requiem KV 626“ zu hören. Solisten, der Gutenberg Kammerchor und das Neumeyer Consort spielen unter der Leitung von Felix Koch. 

 

Die Schirmherrschaft hat Robert Restani.

Das Konzert findet statt mit der freundlichen Unterstützung der Frankfurter Sparkasse. 

 

Das Konzert findet statt mit der freundlichen Unterstützung des Kulturamtes der Stadt Frankfurt.

Karten sind zu einem Preis von 10–35 Euro erhältlich an der Abendkasse, unter T 069 / 13 40 40 -0 oder www.frankfurtticket.de.

Wie es dir möglich ist: Aus dem Vollen schöpfend – gib davon Almosen! Wenn dir wenig möglich ist, fürchte dich nicht, aus
dem Wenigen Almosen zu geben! (Tob 4,8)   

 

Quellennachweis: Ökumenische Arbeitsgemeinschaft für Bibellesen (ÖAB)