Gewänder des Heils – Exerzitien im Alltag

Exerzitien im Alltag ist ein Übungsweg, Gott im eigenen Leben zu entdecken und im Alltag mehr Raum zu geben. Der Rahmen der vierwöchigen Exerzitien ist eine tägliche Zeit des Gebets und der Betrachtung, ein Tagesrückblick sowie das wöchentliche geistliche Gespräch in der Gruppe. Leitung P. Christoph Soyer SJ und P. Gundolf Kraemer SJ. Es werden verschiedene Gruppen angeboten.

Mittwoch, 20.00 Uhr, digital über zoom (21.2., 28.2., 6.3., 13.3., 20.3.)

Donnerstag, 20.00 Uhr, St. Ignatius (22.2., 29.2., 7.3., 14.3., 21.3.)

Montag, 9.30 Uhr, St. Ignatius (26.2., 4.3., 11.3., 18.3., 25.3.)

 

Mehr Informationen unter www.ignatius.de
Anmeldung über: www.ignatius.de/blog/exerzitien-im-alltag-2024

Alle Schrift, von Gott eingegeben, ist nütze zur Lehre, zur Zurechtweisung, zur Besserung, zur Erziehung in der Gerechtigkeit. (2 Tim 3,16)

 

Quellennachweis: Ökumenische Arbeitsgemeinschaft für Bibellesen (ÖAB)