Gott im Herzen – Kontemplation am Dom

Einladung zu einzelnen Übungsschritten der achtsamen Wahrnehmung und Sammlung des Geistes, in denen wir unser Herz öffnen für Gottes geheimnisvolle Gegenwart und in ihr zur Ruhe kommen:

Herzensgebet, monatlich samstags, 10.30 Uhr oder 15.00 Uhr, im Dompfarrhaus, Domplatz 14.

 

Ablauf Ankommen – Impuls – Wahrnehmungsübung – Kontemplation – Abschluss.

Mitzubringen ist eine Wolldecke. Bequeme Kleidung wird empfohlen. 

 

Termine 2020 (zweites Halbjahr) samstags am 6.6., 18.7., 8.8., 12.9., 10.10., 14.11. und 12.12.; 

jeweils wahlweise entweder 

1. Einheit vormittags: 10.30 bis 12.00 Uhr oder
2. Einheit nachmittags: 15.00 bis 16.30 Uhr

Ort Dompfarrhaus, Domplatz 14 (EG)

Begleitet werden die Gebetseinheiten von Andrea Kortus, Pastoralreferentin.

 

Wegen begrenzter Teilnehmerzahl ist eine Anmeldung mit Angabe der gewählten Einheit jeweils bis zum Vortag erforderlich.

 

Bildnachweis: (c) Andrea Kortus

Ja, Gott war es, der in Christus die Welt mit sich versöhnt hat. (2.Kor 5,19)

 

Quellennachweis: Ökumenische Arbeitsgemeinschaft für Bibellesen (ÖAB)