Verkauf von Produkten aus fairem Handel

Im Franziskustreff von Liebfrauen findet ein Mal im Monat im Anschluss an die Gottesdienste um 10.00 Uhr und 11.30 Uhr sowie um 17.00 Uhr ein Verkauf von Fairtrade-Produkten der Eine-Welt-Gruppe Liebfrauen statt. 

Es gibt hochwertige fair gehandelte Lebensmittel wie Honig, Wein und Schokolade, zu einem großen Teil aus Bio-Produktion, sowie Kaffee, Tee und selbstgebackenen Kuchen.

Mit dem Erlös des Verkaufs wird die Arbeit des Kapuziners Br. Andreas Waltermann in Albanien unterstützt.

Wer im Dunkel lebt und wem kein Licht leuchtet, der vertraue auf den Namen des Herrn und verlasse sich auf seinen Gott. (Jes 50,10)   

 

Quellennachweis: Ökumenische Arbeitsgemeinschaft für Bibellesen (ÖAB)