Flüchtlingsprojekt „café deutschland“ in St. Bernhard

Der Flüchtlingstreff café deutschland findet nun wieder mittwochs in St. Ignatius und samstags in St. Bernhard (ab September) statt:

 

Flüchtlinge und Frankfurter, Erwachsene sowie Kinder sind herzlich in unsere Pfarrei zum café deutschland eingeladen. Begegnung mit ganz unterschiedlichen Menschen geschieht hier im persönlichen Gespräch und beim Spielen und Lernen. Unsere Kaffeeteams freuen sich auch über Helfer, die uns gelegentlich oder regelmäßig unterstützen. Kommen Sie gerne einfach hinzu.

 

Kommen Sie gerne einfach hinzu. Es gelten die üblichen Hygiene- und Abstandsregeln.

Ihr sät viel und bringt wenig ein; ihr esst und werdet doch nicht satt; ihr trinkt und bleibt doch durstig; ihr kleidet euch, und keinem wird warm; und wer Geld verdient, der legt’s in einen löchrigen Beutel. (Hag 1,6)

 

Quellennachweis: Ökumenische Arbeitsgemeinschaft für Bibellesen (ÖAB)