Erst­kommunion

Seit Herbst bereiten sich zahlreiche Kinder in der Dompfarrei St. Bartholomäus auf die Feier der Erstkommunion vor, die wir im Mai feiern wollten. Die Ereignisse überstürzen sich, wer hätte gedacht, das Kirchen in Friedenszeiten schließen? 

 

Die Erstkommunionstunden sind in der Zeit der Schulschließung abgesagt. Das Bistum hat eine Erklärung herausgegeben. Darin heißt es: 

 

"Die geplanten Erstkommuniongottesdienste sind abzusagen und sollen zu gegebener Zeit nachgefeiert werden. Dies wird voraussichtlich nicht vor Frühsommer der Fall sein. Solange die Schulen geschlossen sind, entfallen die Gruppenstunden."

 

Es tut uns sehr leid, dass wir die Feier der Erstkommunion nun verschieben müssen. Sobald wir nähere Informationen zu möglichen neuen Terminen haben, werden wir dies an dieser Stelle mitteilen.

 

Für das Team der Dompfarrei in Seelsorge und Verwaltung

Beatrix Henrich

 

Du allein kennst das Herz aller Menschenkinder. (1.Kön 8,39)

 

Quellennachweis: Ökumenische Arbeitsgemeinschaft für Bibellesen (ÖAB)