Qualitätsmanagement

Die Kindertageseinrichtungen in der Dompfarrei haben im Mai 2022 erfolgreich die Zertifizierung nach dem KTK Gütesiegel sowie ISO 9001:2015 durchlaufen und damit eine externe Bestätigung ihrer Arbeit nach Qualitätsstandards erhalten. 


Mit der Zertifizierung wird uns bestätigt dass unsere pädagogische Arbeit, unsere Verwaltungsprozesse sowie die Führung und Leitung der Einrichtung anerkannten Qualitätsstandards entsprechen. Qualitätsmanagement bedeutet für uns, eigenverantwortlich und reflektiert zu handeln und Qualität nicht als Fremdkörper zu betrachten, sondern als Teil der täglichen Arbeit und mit dem Ziel, diese weiterzuentwickeln. 


Das zentrale Anliegen unseres Qualitätsmanagements ist es, die Qualität der Betreuung, Bildung und Erziehung in der pädagogischen Arbeit, in der Elternarbeit sowie in den Bereichen Personal, Mittel, Zusammenarbeit mit der Pfarrei, Kita im Sozialraum sowie Glaube zu fördern und weiterzuentwickeln. Wir arbeiten auf Grundlage des KTK-Gütesiegels Bundesrahmenhandbuchs und des dortigen Leitbilds.

 

Wir möchten Kinder: 

  • liebevoll in ihrem Leben begleiten und 
  • ihnen ein hochwertiges Angebot an Bildung, Erziehung und Betreuung bereitstellen. 
  • Eltern kompetent beraten und in der Erziehung ihrer Kinder unterstützen sowie 
  • pädagogische Teams stärken 

Jubeln sollen die Bäume des Waldes vor dem HERRN, denn er kommt, um die Erde zu richten. (1.Chr 16,33)

 

Quellennachweis: Ökumenische Arbeitsgemeinschaft für Bibellesen (ÖAB)