Ministranten Allerheiligen

Die Ministranten am Kirchort Allerheiligen übernehmen wichtige Aufgaben in der Liturgie. Etwa 20 Minis im Alter von 9–20 Jahren helfen bei der Liturgie mit ihrem Dienst.

 

Doch das ist noch nicht alles! Jeden Montag gibt es eine Mini-Stunde zum Spielen, Lachen und Spaß haben. Außerdem gibt es ein Mal im Jahr ein Messdiener-Wochenende. In einem Selbstverpflegungshaus können sie die Messdiener noch besser kennenlernen und den Zusammenhalt stärken.

 

Auch Erwachsene sind bei den Ministranten in Allerheiligen herzlich willkommen.

Die Ausbildung zum Ministranten dauert nur wenige Wochen und mit kleinen Tricks und Tipps ist alles schnell erlernt.

Brich dem Hungrigen dein Brot, und die im Elend ohne Obdach sind, führe ins Haus!
Wenn du einen nackt siehst, so kleide ihn, und entzieh dich nicht deinem Fleisch und Blut! (Jes 58,7)

 

Quellennachweis: Ökumenische Arbeitsgemeinschaft für Bibellesen (ÖAB)