Beichte /​ Gespräch

In der Sünde ist der Mensch mit Gott entzweit, mit seinen Mitmenschen und sich selbst. 

 

Die Beichte ist ein Jungbrunnen für die Seele. Sie schenkt dem Menschen die Unschuld wieder und hilft ihm.

 

 

Beichtgelegenheit

 

Liebfrauen

Montag–Freitag, 8.30–9.30 Uhr

Montag–Freitag, 11.00–12.00 Uhr

Montag–Freitag, 15.00–17.30 Uhr

Samstag, 11.00–12.00 Uhr

Samstag, 14.30–16.30 Uhr

 

Dom

nach telefonischer Vereinbarung unter T 069/29 70 32 -0

 

St. Ignatius

nach telefonischer Vereinbarung unter T 069/71 91 14 -71

 

Deutschorden

nach telefonischer Vereinbarung unter T 069/605 03 -201

 

Jederzeit können Sie sich auch an alle Priester direkt wenden oder über das zentrale Pfarrbüro oder die Gemeindebüros um einen Termin bitten.

Wie es dir möglich ist: Aus dem Vollen schöpfend – gib davon Almosen! Wenn dir wenig möglich ist, fürchte dich nicht, aus
dem Wenigen Almosen zu geben! (Tob 4,8)   

 

Quellennachweis: Ökumenische Arbeitsgemeinschaft für Bibellesen (ÖAB)