MEF-Verkauf in St. Ignatius

Am Kirchort St. Ignatius findet am 1. und 3. Sonntag im Monat nach der Gemeindemesse um 10.30 Uhr der MEF-Verkauf statt. Verkauft werden fair gehandelte Waren wie Kaffee, Honig, Schokolade und etliches mehr.
Durch den Verkauf wird erreicht, dass Erzeuger und Produzenten durch die GEPA einen besseren und faireren Preis bekommen, als wenn Großhändler und Konzerne die Waren aufkaufen.
Mit dem Gewinn aus dem Verkauf unterstützt der Kirchort St. Ignatius zwei Projekte, das Kasisi Agricultural Center in Sambia und Yes-J (Youth Empowering Service-Jesuits) in Indien.

 

Alles ist mir erlaubt, aber nicht alles dient zum Guten. Alles ist mir erlaubt, aber nichts soll Macht haben über mich. (1 Kor 6,12)

 

Quellennachweis: Ökumenische Arbeitsgemeinschaft für Bibellesen (ÖAB)